Viel Spaß beim Grundschultag

Am vergangenen Dienstag veranstaltete der TTC Frickenhausen einen Grundschultag an der Grundschule im Erich-Scherer-Zentrum Frickenhausen. Die ersten und zweiten Klassen waren eingeladen, sich eine Stunde lang spielerisch an die Sportart Tischtennis heranzutasten. Angeleitet wurden sie dabei von den Jugend- und Nachwuchstrainerinnen Anika und Christa Müller. Fast hundert Erst- und Zweitklässer durchliefen die Tischtennisstationen an diesem Tag, bei denen von der Balljonglage mit dem Schläger bis hin zum Balleimertraining alles dabei war, was zu einem Schnuppertraining dazugehört. Die beiden Trainerinnen zeigten sich vollauf zufrieden: „Sowohl die Kinder als auch wir selbst hatten großen Spaß an diesem Grundschultag. Wir konnten einige kleine Talente entdecken und hoffen, dass ein paar Kinder den Weg zu uns ins Vereinstraining finden“, so Anika Müller. Zur Erinnerung: Alle Kinder sind jederzeit eingeladen, Dienstags von 18-19:30 Uhr ins Vereinstraining des TTC Frickenhausen zu kommen.