Lea zweifache Baden-Württembergische Meisterin

Am letzten Wochenende wurden in Abstatt die baden-württembergischen Einzelmeisterschaften der Tischtennisjugend durchgeführt. Beim traditionellen Turnier vor Weihnachten werden die besten Tischtennis-Nachwuchsspieler Baden-Württembergs ermittelt. Vom TTC nahm Lea Lachenmayer am Turnier teil.

Lea wurde bei den Mädchen U18 ihrer Rolle als Mitfavoritin gerecht. Im Endspiel gegen Thi Minh Thu Nguyen (NSU Neckarsulm) musste Sie einen 0:2-Satzrückstand aufholen um am Ende mit 11:13, 6:11, 11:7, 11:6 und 11:3 den Titek zu gewinnen. Auch im Doppel durfte sich Lea die Goldmedaille um den Hals hängen, im Doppel blieb sie mit der Abstatterin Victoria Merz während des gesamten Turniers ohne Satzverlust.

Herzlichen Glückwunsch Lea und Betreuerin Anika