Lea Lachenmayer bei den Deutschen Schülermeisterschaften auf dem Treppchen

Die Deutschen Schülermeisterschaften fanden in diesem Jahr in Dissen (Niedersachsen) statt. Mit dabei für das Team Baden-Württemberg war auch Lea vom TTC Frickenhausen. Im Einzel belegte Lea in der Gruppenphase Platz 3, hier reichte es knapp nicht für das KO-Feld.

Im Doppel zog Lea gemeinsam mit Ramona Betz (DJK Sportbund Stuttgart) – nach einem Freilos in Runde 1 – mit einem klaren 3:1 über Jöckel/Krebs (TTG Vogelsberg 2015/TTC Mülheim-Urmitz/Bhf) ins Viertelfinale ein. Mit 3:0 war das Duo im Viertelfinale erfolgreich gegen Baltus/Schön (TTC Finow-GEWO Eberswalde/TTC Finow-GEWO Eberswalde). Im Halbfinale warteten dann die späteren deutschen Meisterinnen Kaufmann/Pranjkovic (TTC Bietigheim-Bissingen/SV DJK Kolbermoor). Mit 3:0 unterlagen Lea und Ramona, der 3. Platz aber dennoch ein toller Erfolg für Lea.

Herzlichen Glückwunsch!